Startseite veranstaltungen Gartenreichsommer Konzerte Kulinarische Angebote 6. Seekonzert „Schlager des 18. und 19. Jahrhunderts“

6. Seekonzert „Schlager des 18. und 19. Jahrhunderts“

mit dem Camerata Instrumentale Berlin (Streichquartett)

Die Seekonzerte sind der Klassiker unter den Veranstaltungen im Gartenreich: Ein Dreiklang aus Gondelfahrt über die Seen und Kanäle des Wörlitzer Parks, reichhaltigem Abendessen mit Getränken auf den Gondeln und Konzerten an den schönsten Stellen des Parks, dem Sie vom Wasser aus lauschen.

Die Gondeln legen jeweils um 18:00 Uhr an der Gondelstation im Wörlitzer Park ab und kehren zwischen 20:15 Uhr und 20:30 Uhr wieder zurück.

Bitte beachten Sie:
Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert in der Kirche St. Petri statt. Sollte weder davor noch danach eine Gondelfahrt mit Abendessen durchgeführt werden können, wird das Abendessen im Ringhotel »Zum Stein«
serviert. Für den Ausfall der Gondelfahrt und/oder des Abendessens gewähren wir Ihnen eine Kostenerstattung. Über den konkreten Ablauf des Abends wird am jeweiligen Veranstaltungstag vor Ort entschieden.

In Abhängigkeit vom Wasserstand müssen die Gondeln gegebenenfalls eine alternative Route über den See (ohne Kanäle) fahren. In den Gondeln ist das Rauchen und das Mitführen von Hunden nicht gestattet. Da nur begrenzt Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung stehen, bitten wir Sie, uns den Bedarf rechtzeitig anzuzeigen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für Begleitpersonen keine Ermäßigung gewähren können.

Datum

20.07.2024

Uhrzeit

18:00  Uhr

Preis

74,00€

Mehr Informationen

Tickets buchen

Ort

Wörlitzer Park
06785 Oranienbaum-Wörlitz, OT Stadt Wörlitz
Tickets buchen
Warenkorb
Beginnen Sie mit der Eingabe, um die gewünschten Beiträge anzuzeigen.