Samstag, 19. März 2022

Traditionell wird die Saison mit einem Umzug von historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“ durch die Wörlitzer Innenstadt zum Schloss Wörlitz eröffnet.
Dieser kann pandemiebedingt in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Wir laden herzlich dazu ein, das „Frühlingserwachen in einem anderen Rahmen“ zu feiern.

11:00 Uhr
Die Schlösser und Häuser im gesamten Gartenreich Dessau-Wörlitz öffnen nach der Winterpause ihre Türen und laden zu Führungen und Besichtigungen ein.

In Wörlitz sind das Schloss, das Gotische Haus, die Insel Stein und die Kirche St. Petri mit dem Bibelturm bis 17:00 Uhr geöffnet.

11:00 – 16:00 Uhr
Bunter Frühlingsmarkt zwischen Schloss Wörlitz und Marstall

11:30 Uhr
Führung im historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“
Kartenverkauf im Geschäft „LebensART“

12:00 Uhr – 15:00 Uhr
Der Posaunenchor Oranienbaum erweckt den Park an verschiedenen Orten musikalisch aus dem Winterschlaf.

Frühlingshafte Figuren und der Dessauer Hofstaat flanieren im Schlossgarten.

13:00 Uhr
„Über schöne Brücken woll’n wir geh’n …“
Führung im Wörlitzer Park
Kartenverkauf und Treffpunkt: Gartenreich-Information

14:30 Uhr
„Reisen bildet“
Schlossführung vom Keller bis zum Palmensaal

15:00 Uhr 
Orgelkonzert in der St. Petri Kirche Wörlitz

15:00 Uhr
Flugshow in der Falknerei am Wörlitzer Park

18:00 Uhr
Kult-Komödien-Dinner „Im weißen Rössl“ im historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“

18:00 Uhr
Kamingrillen in der Gastwirtschaft im Küchengebäude

Sonntag, 20. März 2022

11:00 – 17:00 Uhr
Das Schloss, das Gotische Haus, die Insel Stein und die Kirche St. Petri mit dem Bibelturm laden zu Führungen und Besichtigungen ein.

11:00 – 16:00 Uhr
Bunter Frühlingsmarkt zwischen Schloss Wörlitz und Marstall

11:00 Uhr
„Das Gartenreich und die Jahreszeiten: Schloss Wörlitz im Jahreskreis“,
Führung mit Silke Wallstein und Dr. Rüdiger von Schnurbein,
Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

11:30 Uhr
Führung im historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“
Kartenverkauf im Geschäft „LebensART“

11:30 Uhr
„Und im Garten erwacht der Frühling“
Literarische Frühlingsführung mit Ines Gerds,
Treffpunkt: Schloss Wörlitz

12:00 Uhr – 15:00 Uhr
Der Posaunenchor Oranienbaum erweckt den Park an verschiedenen Orten musikalisch aus dem Winterschlaf.

Frühlingshafte Figuren und der Dessauer Hofstaat flanieren im Schlossgarten.

12:00 Uhr
Traditionelles Schlemmerbuffet zum Frühlingserwachen im Natur-Pur-Hotel Wörlitzer Hof

14:30 Uhr
„Reisen bildet“
Schlossführung vom Keller bis zum Palmensaal

15:00 Uhr
„Vocal Jazz Classics“
Konzert mit dem Gerold Heitbaum Quintett im historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“

15:00 Uhr
Flugshow in der Falknerei am Wörlitzer Park

18:00 Uhr
Kamingrillen in der Gastwirtschaft im Küchengebäude

Die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn verkehrt am Samstag und Sonntag.
Fahrzeiten siehe www.dvg-dessau.de

Das Frühlingserwachen im Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Oranienbaum-Wörlitz,
der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und des Gewerbevereins Wörlitz e.V.