Startseite veranstaltungen sonstige Veranstaltungen „Die seltsame Gräfin“ von Edgar Wallace – Live-Hörspiel

„Die seltsame Gräfin“ von Edgar Wallace – Live-Hörspiel

Am Sonntag, den 03.04.2022 um 15.00 Uhr findet im Eichenkranz ein Sondergastspiel statt. Erstmalig ist ein Krimi als Live-Hörspiel mit musikalischer Begleitung zu erleben.

Die seltsame Gräfin“ von Edgar Wallace ist ein Klassiker der Kriminalliteratur.  Unvergessen ist die Verfilmung aus dem Jahre 1961 u.a. mit Schauspiel-Legende Lil Dagover in der Rolle der seltsamen Gräfin, Brigitte Grothum als junge Margaret Reedle, Joachim Fuchsberger als Inspektor und Klaus Kinski als Bresset.

Bei dem Live Hörspiel übernimmt die in Dessau geborene Schauspielerin Brigitte Grothum nun den Part der „Seltsamen Gräfin“, Wolfgang Bahro gibt den Part von Inspektor Dorn (der im Film von Blacky verkörpert wurde) und Claudio Maniscalco gibt den Part des Bresset- im Film war es Klaus Kinski! 7 Schauspieler bereiten dem Publikum mit diesem hoch spannenden Kriminalklassiker von Edgar Wallace einen Mordsspass !

Eintritt: 24,00 €, erm. 22,00 €.

Für den Besuch der Veranstaltungen gilt die 2-G-Plus-Regel. Den Mund-Nasen-Schutz bitte nicht vergessen.

Datum

03.04.2022
Expired!

Uhrzeit

15:00 Uhr

Ort

Historischer Gasthof "Zum Eichenkranz"
Angergasse 104, 06785 Oranienbaum-Wörlitz, OT Stadt Wörlitz

Veranstalter

Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches e.V.
Telefon
+49 (0) 34905 30870
E-Mail
info@gartenreich.info
Warenkorb
Beginnen Sie mit der Eingabe, um die gewünschten Beiträge anzuzeigen.